Mittwoch

Tahina ist nicht nur zum Essen da.....

Diese Seife hat mich echt überrascht.
Ich habe sie mit 100 % Zitronensaft gesiedet.
Nußöle und eine gehörige Portion Tahina macht sie ..... zu was ganz besonderem.
Sie schäumt ganz dolle und ist sehr pflegend.



Rezept:
Pina Colada Bubbles (war eine Sole Kokosseife die super bröselte)
in:
500 gr. Palmöl
250 gr. Kokosnußöl
250 gr. Olivenöl
250 gr. Erdnussöl
250 gr. Sesamöl
40 gr. Rizinusöl
100% Zitronensaft
100 gr. Tahina
Heilerde, Tonerde, Titan
ÜF 9%

Kommentare:

  1. Die sieht ja interessant aus, cool...
    Was ist denn Tahina, habe ich noch nie gehört, grübel....

    AntwortenLöschen
  2. Tahina bzw. Tahin ist eine Paste aus fein vermahlenen Sesamkörnern.
    Gibt es im Türkischen / Asia- bzw. gut sortiertem Lebensmittel Laden

    AntwortenLöschen
  3. Und die mischt man dann zum Schluß einfach in den SL mit rein?

    AntwortenLöschen
  4. Ja genau - das passt super.
    Ich habe auf 1500 SL 100gr. Tahina genommen.
    Ob es was bringt? - (Lach) Weiß ich nicht, aber ich fand es passend - Sesamöl ist ja drin, also warum nicht auch Sesammus.

    Es ist auf jeden Fall eine tolle, pflegende und wunderbar Schäumende Seife.
    Wenn Du magst..... tausch ich gerne mit Dir.
    (Noch habe ich davon)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Klingt echt gut, gegen was möchtest Du denn tauschen?

    AntwortenLöschen