Dienstag

Men´s Musk....

Ein Herrenseife die auch von der Form....."Herrengefällig" ist ;-)


Men´s Musk - der Name ist nicht kreativ, sondern von dem Duft abgeleitet (vom schnellen Shop)

Ich musste sehr schnell arbeiten, denn der SL verwandelte sich in Blitzbeton. Das gute: Ich konnte nach 8 Std. schon ausformen und schneiden :-)

Rezept:
je 20% Raps, Kokos, Fettstange, Olivenöl
8 % Traubenkernöl
6 % unraf.Shea Butter
4,5% Walnuss
1,5 % Rizi
DÖ Men´s Musk vom schnellen Shop (20ml auf 1Kg.SL), graue Tonerde und die gesamte SoleLauge mit Titan gehellt.
ÜF 9%

Der Duft ist der Hammer. Bin ganz begeistert. Und der hält sich klasse :-)

Montag

Gärtnertöpfchen

Die Gartenarbeit steht unmittelbar vor der Tür bzw. an den Händen. Also Peelingseifen sind gefragt.
Die Idee hab ich von einer anderen HPSeite  bekommen.
Ich fand die Idee so toll und habe sie jetzt schon zum dritten Mal nachgesiedet.
Das tolle ist, dass ich sie draußen stehen lassen kann - natürlich unterm Dach.
Seifenschale ist dabei :-)

Der Seifenleim wird in den Tontopf gegossen. Und die Seife reift dann darin.
Ich lege ein Stück Backpapier auf das Loch - Das Seil ist aus Kokosseil, welches ich auch im Garten verwende. Stück abschneiden, Knoten rein und bereit halten. Wenn die Seife fest ist, geht sie problemlos aus dem Topf - dann ziehe ich das Backpapier von der Seife - stell sie wieder rein -f ertig.

Sobald der Seifenleim fertig ist - ich habe den Leim in 3 Schüsseln aufgeteilt -
1x Hafer
1x Mohn
1x Kamille dazugeben.
Dann in Schichten eingegossen - Und den Henkel während des Giesens reingehalten - klappt wunderbar.

Rezept: (9%ÜF)
30 % Raps
je 20 % Kokos, Fettstange
15 % Olivenöl
8 % unraf. SheaButter
5 % Traubenkernöl
2 % Rizi
Wasser/Sole
Heilerde

Beduftet mit Jap. Grapefruit vom schnellen Shop

Es ist auch immer ein tolles Geschenk für alle Garteninhaber im Freundes-und Bekanntenkreis.
Eine befreundete Pferdephysioth. hat sie immer im Auto - da sie oft unterwegs ist, und Händewaschen meist im Stall bzw. draußen stattfindet - ist das für sie praktisch :-)

Ringelblumen-Peelingseife

Da bei mir unmengen Ringelblumen wachsen - lag es natürlich nah, eine Ringelblume-Peeling-Seife zu sieden.

Als Peeling kam Mohn dazu. Peelt ganz schön - Autsch.
Aber in der Küche, z.B. nach dem Gurkenschälen, ist sie der Hammer. Damit gehen die klebrigen Schlieren an den Händen super weg.

Rezept:
auf 1.100 SL
je 18,02 % Kokos, Fettstange, Olivenöl
13.51 Rapsöl
5.41 Sonnenblumenöl
je 4,95% Kakaobutter, Traubenkernöl, Palmkernöl, unraf. SheaButter
4,5 % Distelöl
2,7 Rizi
mit Wasser und einem ordentlichen Schuss Sahne
1 Tl. Titan, 30 gr. Mohn, 20 gr. getr. Ringelblumenblätter, 25ml. DÖ Jap. Grapefruit vom schnellen Shop

Die merkwürdigen % Zahlen .... musste sie an Öl Mengen anpassen :-(

Ich liebe diesen Duft - und er hält sich über Jahre.

Samstag

Seife ohne wenn und aber....

Diese Seifen mag ich ganz besonders - gerade in ihrer Einfachheit liegt der Reiz für mich.
Ich nehme die Kamillen Seife auch gerne als Gesichtsseife.
Alle 3 haben das gleiche Grundrezept - deshalb nur die besonderheiten unter den Bildern.

Kamillen-Seife
10gr. Kamillenblüten fein gemahlen und KamillenTee-Auszug

Minzseife
Pfeffer-Minzblüten -Öl-Auszug, PÖ Sweet Pepermint und ÄÖ Krausminzeöl

Ringelblumenseife
getr. Ringelblumenblüten-Öl-Auszug, DÖ Ringelblume, Palmkernöl


Rezept:
1000gr. SL (8% ÜF)

je 
20 %  Kokos, Palm, Olivenöl
15 % Distel
8 % Traubenkernöl
7,5% Rapsöl
je 
4% KakaoButter und unraff. SheaButter
1,5 % Rizi



Freitag

Juhu, die Marmorierung ist gelungen

Freu Freu Freu
die erste eigene Marmorierung die ich so richtig gut finde !

Eine Patchouli Seife - aber dezentes Patchouli.
Rezept:
für 1200gr. SL
je 20 % Raps, Kokos, Palm, Olive
8 % Traubenkernöl
5,5 % Kakaobutter

5 % unraff. Shea Butter
1,5 % Rizi

402 gr Wasser
157,91gr NaOH (9%)

Diverse Tonerden, farbpigmente,
Öle Patchouli, und ein wenig von lemongras und minze

Tee gefällig?

Hier hab ich den Duft "African Tea" verarbeitet.
Und ich bin begeistert. Allerdings hat der Seifenleim recht schnell angedickt. Also in Zukunft zügig arbeiten. Den Duft werd ich auf jedenfall wieder verseifen.
Rezept:
je 20% Rapsöl, Kokosöl, Palm, Olive (bei 1.200gr. SL)
8 % Traubenkernöl
6% unraff. SheaButter (OK - sobald ich über 5% gehe, dickt es schneller an - kann also auch an der Shea liegen, das der SL so andickte)
4,5% Walnußöl
1,5 % Rizi

402 gr. Ziegenmilch
157, 58 gr. NaOH (9% ÜF)
25 gr. African Tea
Farben: Ocker, Tonerde rosa, Sandelholzpulver

Dann noch der Duft "Green Tea"
er ist nicht schlecht, allerdings, haut er mich nicht wirklich vom Hocker.
Er kommt mir doch sehr künstlich vor. :-(

Rezept:
bei 1200 gr. SL
23,5 % Olivenöl
je 20 % Raps, Kokos, Palm
je 5 % Traubenkernöl, unraff. SheaButter, Sonnenblumenöl
1,5 % Rizi

402 gr.Wasser
157,93 NaOH (9% ÜF)
25 gr. Green Tea
1 Tel. gem. Rosmarin
Tonerde grün, Farbpigment grün