Montag

Ringelblumen-Peelingseife

Da bei mir unmengen Ringelblumen wachsen - lag es natürlich nah, eine Ringelblume-Peeling-Seife zu sieden.

Als Peeling kam Mohn dazu. Peelt ganz schön - Autsch.
Aber in der Küche, z.B. nach dem Gurkenschälen, ist sie der Hammer. Damit gehen die klebrigen Schlieren an den Händen super weg.

Rezept:
auf 1.100 SL
je 18,02 % Kokos, Fettstange, Olivenöl
13.51 Rapsöl
5.41 Sonnenblumenöl
je 4,95% Kakaobutter, Traubenkernöl, Palmkernöl, unraf. SheaButter
4,5 % Distelöl
2,7 Rizi
mit Wasser und einem ordentlichen Schuss Sahne
1 Tl. Titan, 30 gr. Mohn, 20 gr. getr. Ringelblumenblätter, 25ml. DÖ Jap. Grapefruit vom schnellen Shop

Die merkwürdigen % Zahlen .... musste sie an Öl Mengen anpassen :-(

Ich liebe diesen Duft - und er hält sich über Jahre.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen