Freitag

Tee gefällig?

Hier hab ich den Duft "African Tea" verarbeitet.
Und ich bin begeistert. Allerdings hat der Seifenleim recht schnell angedickt. Also in Zukunft zügig arbeiten. Den Duft werd ich auf jedenfall wieder verseifen.
Rezept:
je 20% Rapsöl, Kokosöl, Palm, Olive (bei 1.200gr. SL)
8 % Traubenkernöl
6% unraff. SheaButter (OK - sobald ich über 5% gehe, dickt es schneller an - kann also auch an der Shea liegen, das der SL so andickte)
4,5% Walnußöl
1,5 % Rizi

402 gr. Ziegenmilch
157, 58 gr. NaOH (9% ÜF)
25 gr. African Tea
Farben: Ocker, Tonerde rosa, Sandelholzpulver

Dann noch der Duft "Green Tea"
er ist nicht schlecht, allerdings, haut er mich nicht wirklich vom Hocker.
Er kommt mir doch sehr künstlich vor. :-(

Rezept:
bei 1200 gr. SL
23,5 % Olivenöl
je 20 % Raps, Kokos, Palm
je 5 % Traubenkernöl, unraff. SheaButter, Sonnenblumenöl
1,5 % Rizi

402 gr.Wasser
157,93 NaOH (9% ÜF)
25 gr. Green Tea
1 Tel. gem. Rosmarin
Tonerde grün, Farbpigment grün

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen